griffi.gh

Ein individualisierbarer, ergonomischer Handgriff, am Beispiel einer Zahnkelle.
Hier geht's zum PDF

Kurzfassung

Griffi.gh ist der Versuch, einen ergonomischen Griff nach der Methode des Human-centered Designs für die Bedürfnisse des Kunden zu entwickeln. Dabei wird die empirische Menschenvermessung, Anthropometrie, mit der Marketingstrategie „Mass Customization“, zu deutsch kundenindividuelle Massenanfertigung, kombiniert, um flexibel und zielgerichtet auf die unterschiedliche physiologische Beschaffenheit der Hand oder den ästhetischen Wünschen der Verbraucher einzugehen.